Naturnahe, nachhaltige Verpackungen

Ökologische Verpackungen, nachhaltige Konzepte bzw. „grüne Verpackungen“ bestimmen zunehmend unsere Materialauswahl. Ein Extrembeispiel sind die hier gezeigten Kokosverpackungen, die aber häufig aufgrund ihrer Eigenschaften mit anderen Wünschen unserer Kunden oft noch nicht in Einklang zu bringen sind. Als ökologisch denkendes Unternehmen stellen wir laufend nachhaltig konzipierte Verpackungen her, z.B. durch Einsatz spezieller Papiere, die leicht zu recyceln sind. Auch Papiere und Pappen auf organischer Basis, z.B. aus Gras, sind möglich. Naturnahe umbeschichtete Papierbezüge sind z.B. leicht zu recyceln. FSC-Zertifizierung definiert eine nachhaltige Waldwirtschaft. Insgesamt können unsere Verpackungen so konstruiert und produziert werden, dass sie allen aktuellen ökologischen Anforderungen gerecht werden.

Cocoform Verpackung, ökologisches Verpackungsmaterial

Alternatives Verpackungsmaterial

Leicht recyclebares "grünes" Verpackungsmaterial.

ökologisches Verpackungsmaterial Kokos

Verpackung aus Graspapier oder Kokos

"Grüne" Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen wie z.B. Gras oder Kokos.

Verpackung aus Kokos für alternative Marketingansätze

Ökologische Verpackung

Zahlreiche nachhaltige Materialen werden entweder bei uns verarbeitet oder befinden sich noch in der Testphase. Ziel ist die möglichst umweltfreundliche Verpackung.